Sonntag, 15. März 2015

Über Wasserpost, Luftpost und eine E-Mail!

Hallo Leute, 

in letzter Zeit habe ich ein paar außergewöhnliche Briefe verschickt! 

Es fing damit an, dass unsere Lehrerin uns als Hausaufgabe aufgegeben hat eine "Flaschenpost" zu verschicken. 
Ich habe mir eine kleine Flasche gesucht und mit wasserfestem Filzstift "Flaschenpost" drauf geschrieben! Dann habe ich einen Brief geschrieben, ihn zusammengerollt und in die Flasche gesteckt. Mein kleiner Bruder "Mini" wollte natürlich auch eine machen. 
Als alles fertig war, sind wir zur Erft gegangen und haben unsere Flaschenpost "verschickt"! 

Die Flaschenpost von meinem kleinen Bruder "Mini" ist schon "zurück" gekommen. Er hat eine nette E-Mail bekommen. Die Flasche ist ca. 30 km weit gekommen. 





Beim Kommunionunterricht hatten wir einen Projekttag. Dort haben wir auch einen "Luftballon-Weitflug-Wettbewerb" gemacht. 
Jeder hat eine vorgedruckte Postkarte bekommen. Da stand drauf, dass wir dieses Jahr zur Kommunion gehen werden und der Finder bitte die Karte an uns bzw. unser Pfarrbüro zurück schicken soll. Wir haben noch unsere Vornamen ergänzt und die Karten an die Ballons gebunden. Dann haben wir alle zusammen unsere Luftballons fliegen lassen. Das sah ganz toll aus! Zuerst hatte ich Angst, dass mein Luftballon gar nicht weit fliegen würde. Er ist nämlich sehr langsam gestiegen. Aber DANN ist er 165 km weit, bis nach Hessen geflogen. Und bis jetzt ist meine Karte die einzige, die bisher zurück gekommen ist! Ist DAS nicht klasse?!!!







Als zweite Hausaufgabe sollten wir eine E-Mail an unsere Lehrerin verschicken. Das habe ich natürlich sofort gemacht. Ich habe ihr darin erzählt, dass ich einen eigenen Blog habe und ihr den Link geschickt. Stellt euch mal vor, sie fand meinen Blog so toll, dass ich ihn vor der ganzen Klasse vorstellen durfte. Die anderen Kinder haben sogar als Hausaufgabe aufbekommen, sich meinen Blog an zu gucken! Cool, was?! 
Zwei meiner Klassenkameraden(innen) haben mir eine Mail geschrieben, dass sie meinen Blog toll finden! Das hat mich sehr gefreut! 



Das war´s für heute! 
Ich würde mich freuen, wenn ihr wieder bei mir rein schaut! 

Winke, winke! 
Euer 
Junior



Kommentare:

  1. Hallo Junior,

    das ist ja ein ganz toller Bericht! Was für ein Glück, dass die Flaschenpost und dein Ballon gefunden wurden. Und so schöne Fotos! Ich freue mich schon auf Deinen nächsten Blogeintrag.

    Liebe Grüße,
    Wawa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Wawa,

      vielen Dank für deinen lieben Kommentar! Der nächste Beitrag kommt bestimmt!

      Liebe Grüße,
      dein Junior

      Löschen
  2. Hallo Junior!
    Wie aufregend ist das denn!
    Vor allem das eure Flaschenpost und Luftballonpost bei irgendjemand angekommen ist!
    Toll!
    Herzliche Grüße
    Kirsten

    AntwortenLöschen